Jezuïetenberg

Laat u meevoeren door een bijzondere onderaardse groeve

Deutsch

In Unmittelbarer Nähe der Stadt Maastricht, nahe der Belgischen grenze, befindet sich eine Kalksteingrube, Die vielleicht die schönste bearbeitete der ganse welt ist.Dem anfang diese grube liegt schon seit hunderte jahren zurück. Der kalkstein wurde benutzt als baustein.

Dass sich in den untererdischen Gängen jetzt ein Museum befindet verdanken wir an dem Orden der Jesuïten aus Maastricht. Zwischen 1860 und 1960 suchten Scholastiker und Theologiestudenten in dieser Grube an jeden freien Mittwochnachmittag die notwendige Ablenkung nach ihren anstrengenden Studien. 

Neben vielen interessanten Studien, Veröffentlichungen, zeichneten die Jesuiten einen genauen Grundriss des Gängensystems und erstelten zahlose Zeichnungen und Gemälde in Holzkohle und Farbe. Sie modellierten eine grosse Menge von Reliefs und Bildern in den Kalkwänden. Geflügelte Stiere, das Alhambra (komplett mit Springbrunnen und Teich), Christus und Buddha, Ramses II und viele andere sehenswerte und faszinierende Gegenstände verschöneren das Innere der unterirdischen Korridore. Nachdem die Jesuiten Maastricht verliessen wurde 1968 die Stiftung Jezuïetenberg mit der Verwaltung und dem Unterhalt der Grube beauftragt.

Führungen sind täglich möglich und wenn gewünscht. Man kann reservieren, das formular ausfüllen oder anrufen. Sie zahlen fur mindestens 10 personen € 70,- und weiter € 7,- pro person mehr dan 10, deren Teilnemer nicht jünger als 18 jahre alt sein dürfen. Führungen daueren ein und halbe Stunde. Samstags sind nur Führungen möglich um 10.00, 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr. Sonntags und während der Ferienzeit ist der Jesuitenberg für Besucher geschlossen.

In den Gängen herrscht eine konstante Temperatur von 10 grad Celcius und die Luftfeuchtigkeit beträgt 98%. Es werden warme Kleiding und bequeme Schuhe Empfohlen.

Wir sind an folgenden Tagen geschlossen

2017

22 december bis 7 januar 2018

2018

10 bis 18 februar
2 april
27 april
28 april bis 6 mai
10 mai
21 mai
7 juli bis 19 august

 


*Pflichtfeld

 +31 (0)43 3213488

                                                               +31 (0)6 30546526